6B47 Germany und Marcus Müller trennen sich

Marcus Müller scheidet aus der Geschäftsführung der 6B47 Germany GmbH aus und verlässt das deutsche Tochterunternehmen des in Wien ansässigen international ausgerichteten Immobilienentwicklers 6B47 Real Estate Investors AG im gegenseitigen Einvernehmen. Kai-Uwe Ludwig, Mitglied des Vorstands der 6B47 Real Estate Investors und dort verantwortlich für das Deutschlandgeschäft, erklärt: „Wir wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen Weg und seine private Zukunft alles Gute.“ Den bisherigen Aufgabenbereich von Marcus Müller und damit die Verantwortung für die Akquisition übernimmt Kai-Uwe Ludwig. Vervollständigt wird die deutsche Geschäftsführung durch CFO Anton Thomas Schöpkens.

Zur kompletten Pressemitteilung