GARBE Institutional Capital legt Lebensmittel- Einzelhandelsfonds auf

Der Immobilien-Investmentmanager GARBE Institutional Capital hat einen auf den deutschen Lebensmitteleinzelhandel fokussierten offenen Immobilien Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen aufgelegt, den „ENGA Handelsimmobilienfonds Nr. 1“. Der Fonds mit einem Zielvolumen (GAV) von 300 Mio. Euro investiert in Core- und Core- Plus-Objekte. Das Sondervermögen erwartet bei einer Fremdkapitalquote von maximal 50 Prozent der Verkehrswerte eine jährliche Ausschüttungsrendite von mindestens 5,0 Prozent. Als KVG fungiert die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft.

Zur kompletten Pressemitteilung

Weitere Pressemitteilungen