Carl von Stechow übernimmt Geschäftsführung von Cube Real Estate Nord in Hamburg

Der Leverkusener Immobilien-Entwickler Cube Real Estate verstärkt zum 1. März 2021 seine Führungsmannschaft. Carl von Stechow, der Gründer von ZINSLAND, einer Crowdfunding-Plattform für Immobilieninvestitionen, wird Geschäftsführer und Gesellschafter der Cube Real Estate Nord GmbH am Standort Hamburg.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Carl von Stechow einen sehr versierten Immobilien-Fachmann mit Digitalexpertise als Geschäftsführer für unser expandierendes Engagement im Norden Deutschlands gewinnen konnten. Derzeit realisieren wir das erste Projekt der Cube Real Estate Nord in Bremen und sind in fortgeschrittenen Ankaufsprozessen für weitere Projekte in der Region“, erklärt Tilman Gartmeier, Gründer und Geschäftsführer von Cube Real Estate.

Carl von Stechow ist ein Experte für Immobilieninvestments und -finanzierungen und Mitglied des Royal Institute of Chartered Surveyors (RICS). Erfahrung sammelte er als Unternehmensberater und im Business Development bei Engel & Völkers. Nach diesen Stationen unterstützte Carl von Stechow als freier Berater Unternehmen wie VW Immobilien und Pamera Real Estate und gründete nach einer Anstellung bei der VIVUM GmbH die Real-Estate-Crowdinvesting-Plattform ZINSLAND. Im Jahr 2019 initiierte er den Merger von ZINSLAND an die Exporo AG, wo er seitdem das Führungsteam als Vorstand verstärkte.

Zur kompletten Pressemitteilung

Weitere Pressemitteilungen