Sontowski & Partner beruft Christopher Kunze in die Geschäftsführung der BayernCare

Erlangen, den 15. Januar 2021 – Christopher Kunze, kaufmännischer Leiter der Bay- ernCare, wird zum 1. Februar 2021 in die Geschäftsführung der BayernCare, einem Beteiligungsunternehmen von Sontowski & Partner Group und Mauss Bau, bestellt. Der Immobilienökonom soll die weitere Expansion des Seniorenimmobilien- Entwicklers gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Robert Wießner vo- rantreiben.

Christopher Kunze wird zum 1. Februar 2021 gemeinsam mit Robert Wießner die Geschäfts- führung der BayernCare übernehmen. Der 31-jährige trat 2014 ins Unternehmen ein und übernahm nach Stationen als Junior-Projektentwickler und Projektentwickler im vergange- nen Jahr die Kaufmännische Leitung. Vor seiner Tätigkeit bei der BayernCare sammelte er in Leipzig Erfahrungen im Planungsbereich bei der S&P Sahlmann Planungsgesellschaft für Bauwesen. Christopher Kunze verfügt über Abschlüsse im Wirtschaftsingenieurwesen der HTWK Leipzig und Immobilienökonomie der IREBS an der Universität Regensburg.

Zur kompletten Pressemitteilung

Weitere Pressemitteilungen